Bikepolo

Bikepolo wurde in Deutschland zunächst nur in Berlin und München gespielt. Inzwischen wird diese Mischung aus Polo und Radball jedoch immer beliebter. In vielen Städten finden sich Anhänger und enthusiaasten dieser Sportart.

Ideale Orte zum Ausüben dieser Funsportart sind öffentliche Basketball-, Hockey- oder Volleyballfelder oder die in vielen Städten vorhandenen Skater-Plätze, die den Skatern meist sowieso zu klein sind.

Als Ausrüstung benötigt man ein möglichst kleines und wendiges Fahrrad, einen geeigneten Poloschläger, der sehr oft selbstgebastelt ist und einen Bikepolo-Ball.

Wer Bikepolo spielen möchte findet über das Forum www.bikepoloforum.de entsprechende Mitspieler und Orte in seiner Nähe


Anzeige:




kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.